Häufige Fragen (FAQ)

Ich habe eine Verordnung bekommen. Was muss ich beachten?

Verordnungen von Kassenpatienten müssen innerhalb von 14 Tagen angefangen werden. Daher bitten wir Sie sich möglichst zeitnah zu melden, damit wir die Verordnung auf Richtigkeit prüfen können und Ihnen so schnell wie möglich geholfen wird.

Wie vereinbare ich am besten einen Termin?

Einen Termin können Sie persönlich an unserer Rezeption oder telefonisch vereinbaren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Rezeption nur bis 13:00 besetzt ist. Falls der Anruf persönlich nicht entgegengenommen werden kann, bitten wir Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Wir rufen Sie auf jeden Fall zurück.

Was sollte ich zur Therapie mitbringen?
  • 2 Handtücher (groß + klein)
  • bequeme Kleidung
  • evtl. vorhandene Befunde/Röntgenbilder/Arztbriefe
  • Kassen-/Privatpatienten: Verordnung (bitte Hinweise oben beachten)
  • ggf. Befreiungsausweis
Wie hoch ist meine Zuzahlung?

Falls Sie zuzahlungspflichtig sind beträgt Ihre Zuzahlung 10€ + 10% des Gesamtbetrags des Rezeptes

Bieten Sie Hausbesuche an?

Wir bieten Hausbesuche in der näheren Umgebung an, bitte sprechen Sie uns gerne darauf persönlich an.

Kann ich Termine kurzfristig absagen?

Jeder war bestimmt schon einmal in der Situation einen Termin absagen zu müssen. Das stellt für uns kein Problem da. Bitte lassen Sie es uns aber spätestens 24 Stunden vorher telefonisch oder persönlich wissen, wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können. Wenn Sie am Telefon niemanden erreichen hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Bitte beachten Sie: Absagen kürzer als 24h müssen leider in Rechnung gestellt werden.